sgk-header3.jpg

Jüdischer Frauenverein

Jüdische Frauenvereine wurden bereits ab 1904 in allen größeren jüdischen Gemeinden mit dem Ziel gegründet, sich für die Rechte jüdischer Frauen und Mädchen einzusetzen.

In der Nachkriegszeit bestand das Hauptanliegen der Vereine darin, älteren, einsamen und kranken Frauen zu helfen.

Aktuell ist eine zentrale Aufgabe, Neueinwanderinnen bei der Integration zu unterstützen.


Vorsitzende:
Henny Bassenge
+49 221 42 87 06
E-Mail: hennydevries [at ] yahoo.com