sgk-header0.jpg

Senioren- und Freundschaftsclub "ESRA"

„Talking is a Jewish sport“ hat Woody Allen einmal gesagt. Und „talking“ steht auch beim Senioren- und Freundschaftsclub ESRA („Hilfe“) im Mittelpunkt: Plaudern, neue Menschen kennen lernen, erzählen oder aber auch einfach nur zuhören. Bei Kaffee, Tee und Kuchen treffen sich die Mitglieder des deutschsprachigen Clubs einmal im Monat im großen Gemeindesaal. Zu den Gästen gehören auch nichtjüdische Kölnerinnen und Kölner – Kontakte über die Gemeindegrenzen hinaus pflegt der ESRA-Club traditionell sehr intensiv.

Die monatlichen Runden sind meist eingebunden in ein kleines Rahmenprogramm. Zum Angebot gehören zum Beispiel Lesungen, Diashows oder Konzerte. Besondere Höhepunkte der Aktivitäten des ESRA-Clubs sind der sommerliche Tagesausflug ins Grüne – inklusive eines „jüdischen Programms“ – und die jährliche Chanukkafeier. 

Die Mitgliedschaft im ESRA-Club kostet 10 Euro pro Jahr. 

Die Mitglieder treffen sich jeweils an einem Donnerstag im Monat. Die aktuellen Termine können Sie dem Gemeindeblatt entnehmen oder direkt bei der Gemeinde erfragen.


Leiterin:

Henny Bassenge

 

Synagogen-Gemeinde Köln
Ottostraße 85 / Eingang Nußbaumerstraße
50823 Köln

Tel: +49 221 71662-0
Fax: +49 221 71662-599